Weitere Angebote

Ergotherapie begleitet Menschen jeden Alters, deren Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder bedroht ist.
Das Ziel ist es, wichtige Tätigkeiten in folgenden Bereichen zu stärken:

  • Selbstversorgung (Körperpflege, An- und Ausziehen)
  • Produktivität (Kindergarten, Schule, Arbeit)
  • Freizeit (Hobbies, Interessen)

Therapie auf ärztlicher Verordnung

  • Sensomotorische Integrationstherapie
  • Behandlung bei Schlaganfall, Schädelhirntrauma, Morbus Parkinson, Cerebralparesen, MS, etc.
  • Grob- und feinmotorische Störungen
  • Konzentrations- und Hirnleistungstraining
  • Handtherapie
  • Rheumatologie
  • Psychosomatik
  • Mobile Ergotherapie und Hausbesuche

Weitere Angebote ohne ärztliche Verordnung

  • Beratung bei Schulschwierigkeiten
  • Früherkennung und Behandlung von Lese-/Rechtschreibschwäche und Mathematikschwäche
  • Hilfe bei Erziehungs-, Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten
  • Früherkennung von Wirbelblockaden
  • Kursangebot für die Bereiche: Motorik, Konzentration, Hirnleistung, Entspannung


>> nach oben